Kategorien &
Plattformen

Humor als positives Kommunikationsmittel

Der Referent Andreas Bentrup arbeitet seit 18 Jahren als Clown in Kinderkliniken und Seniorenzentren
Humor als positives Kommunikationsmittel
Humor als positives Kommunikationsmittel

Lieber zwanzig Sekunden lang herzhaft lachen oder drei Minuten lang stramm auf einem Ruderergometer trainieren? Der positive Effekt auf das Herz-Kreislauf-System ist jedenfalls bei beiden Aktivitäten gleich. Unser Körper schüttet Glückshormone aus, die Blutgefäße erweitern sich und damit sinkt auch der Blutdruck. Gerade in Zeiten der COVID-19 Pandemie sind eine humorvolle Haltung und innere Gelassenheit von besonderer Bedeutung. Wie man seinen Humor (wieder-)entdecken und stärken kann, davon handelt das Online-Seminar „Humor als positives Kommunikationsmittel“ der Katholischen Erwachsenenbildung Main-Taunus (KEB), das wegen der großen Nachfrage bereits zum dritten Mal stattfindet.

Der Referent Andreas Bentrup arbeitet seit 18 Jahren als Clown in Kinderkliniken und Seniorenzentren. Er ist Schauspieler, Theaterpädagoge und Humortrainer der Stiftung „Humor Hilft Heilen“ von Dr. Eckart von Hirschhausen. Er sagt: „Für eine gelungene Kommunikation hilft uns eine bedingungslose positive Wertschätzung des Gegenübers mit seinen Schwierigkeiten und Eigenheiten.“

Theoretische Grundlagen und praktische Übungen für eine humorvolle Kommunikation gibt es am Dienstag, 10. November 2020 von 19:15 bis 20:30 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos. Für das Angebot wird das Videokonferenztool Zoom genutzt (https://zoom.us). Sie benötigen eine stabile WLAN-Verbindung und eine Kamera am PC, Laptop oder Tablet. Nach der Anmeldung erhalten Sie per E-Mail alle nötigen Zugangsdaten vom Dozenten. Ihre Anmeldung bitte bis Dienstag, 4. November 2020 per E-Mail an keb.maintaunus@bistumbistumlimburglimburg.de.

Annette Krumpholz
Pressestelle der Katholischen Erwachsenenbildung im Bistum Limburg
Domplatz 360311Frankfurt
Tel.:069 8008718-453
 0160 3327279

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutz

Bistum Limburg

Datenschutz