Der Bezirk Main-Taunus ist mit rund 69.000 Katholiken nach der Neugliederung in vier Pfarreien und vier Pastorale Räume nach Frankfurt, Westerwald und Limburg der viertgrößte Bezirk des Bistums. Er ist bis auf den Hofheimer Stadtteil Wallau deckungsgleich mit dem gleichnamigen Landkreis Main-Taunus. Der Anteil der Katholiken an der Einwohnerzahl des Main-Taunus-Kreises beträgt knapp ein Drittel der Gesamtbevölkerung (229.976 Stand 31.12.2014) . Die Bevölkerung des Bezirks ist stark auf die umliegenden Großstädte hin ausgerichtet. Dies betrifft sowohl das Arbeitsleben, als auch das Freizeitverhalten.

Auf unserem Bezirksfaltblatt erhalten Sie weitere Informationen und Adressen.