Interessenvertretung der Kitas

Die KTK-Regional-AG ist ein Verbund alle 31 katholischen Kindertagesstätten im Main-Taunus-Kreis. Ihr Ziel ist die Interessenvertretung im Main-Taunus-Kreis gegenüber Kreis, Kommunen und dem Bistum Limburg, sowie die fachliche Vernetzung der Einrichtungen untereinander. Die KTK-Regional AG Main-Taunus ist Mitglied im Bundesverband katholischer Tageseinrichtungen für Kinder e.V. und wurde am 23.. Oktober 2001 von VertreterInnen der katholischen Kindertagesstätten im Main-Taunus-Kreis gegründet.

Aktuelles Schwerpunktthema der Vorstandsarbeit ist die Analyse von Rahmenbedingungen der pädagogischen Arbeit in den katholischen Kindertagesstätten im Main-Taunus-Kreis und die Entwicklung von Vorschlägen, um diese zu verbessern. Zum Beispiel hat sich der Vorstand und die Mitgliederversammlung in der aktuellen Amtszeit mit dem Schutzauftrag bei Kindeswohlgefährdung nach § 8a SGBVIII eingehend beschäftigt sowie mit der religionspädagogischen Profilierung der Arbeit der Kindertagesstätte.

Vorstand und Mitglieder

Geschäftsführer ist Jürgen Hartmann-Lichter, Fachberater beim Caritasverband f.d. Diözese Limburg. Zum Vorstand gehören außerdem:

Vorsitzender: Ottmar Vorländer, Geschäftsführer des Caritasverbandes f.d. Bezirk Main-Taunus e.V.

stellv. Vorsitzender: Günter Adam, Bezirksreferent für den Bezirk Main-Taunus

Dietmar Albrecht, Kindergartenbeauftragter der Kath. Kindertagesstätte Rosenhecke in Eschborn

Petra Müller, Leiterin der Kath. Kindertagesstätte St. Josef in Flörsheim

Martina Schäfer, Stellvertretende Leiterin der „Kath. Kindertagesstätte St. Martinus in Hattersheim

Melanie Schaub, Sachbearbeiterin im Rentamt Süd

Bettina Watzl, Leiterin der Kath. Kindertagesstätte und Krippe in Sulzbach

ANSPRECHPARTNER

Jürgen Hartmann-Lichter

Graupfortstr. 5

65549 Limburg

Tel.: 06431 / 997-202

Fax: 06431 / 997-190

E-Mail senden