Termine und Veranstaltungen

24. Februar bis 28. April 2017 – Kunst und Kultur

Serielles in Collage und Fotografie von Erhard Scherfer im Haus Sankt Martin am Autoberg

HATTERSHEIM.- Kunst und Kultur am Autoberg: Ausstellung "IMMER SCHÖN IN DER REIHE BLEIBEN!" - Serielles in Collage und Fotografie von Erhard Scherfer

Ausstellungszeitraum: 24.02.2017 – 28.04.2017, Mo.-Fr. 9.00-15.00 Uhr

Adresse:
Haus Sankt Martin am Autoberg - Facheinrichtung für wohnungslose Menschen
Frankfurter Straße 43
65795 Hattersheim

 

10. März 2017  –  19:00 Uhr – Kunst und Kultur

Ommas Glück – Autorenlesung mit Chantal Louis

HOFHEIM.- Ommas Glück – Das Leben meiner Großmutter in ihrer Demenz-WG: Eine Autorenlesung mit Chantal Louis. Im Rahmen der Kooperation „Momente des Erlebens“ laden Fachstelle Demenz und das Team Stadtmuseum/Stadtarchiv herzlich zu der Lesung ein.

Nach einer bedrückenden Episode im Altersheim zieht Edeltraut Karczewski mit 83 in ihre erste Wohngemeinschaft. Ihre sechs MitbewohnerInnen sind, wie sie, dement. Kann das funktionieren?
Ihre Enkelin, die Journalistin Chantal Louis, erzählt aus dem Leben ihrer Großmutter in der Wanne-Eickeler Demenz-WG: „Wenn man Omma erzählt hätte, dass sie eines Tages in einer WG leben würde, hätte sie mit großer Wahrscheinlichkeit Zeter und Mordio respektive Sodom und Gomorrha geschrien. Wir, meine Mutter und ich, konnten sie nicht mehr fragen. Wir haben es für sie entschieden. Und ich bin ziemlich sicher, dass es eine gute Entscheidung war. Eigentlich sogar eine ausgesprochen gute.“

Chantal Louis, geboren 1969 in Gelsenkirchen, hat Journalistik und Politikwissenschaften studiert. Seit 1994 ist sie Redakteurin bei der Zeitschrift Emma in Köln. 2010 erhielt sie für eine Reportage über die Bergmannsiedlung, in der sie aufgewachsen ist, den Internationalen Journalistenpreis der Ruhr 2010.

Karten sind im Vorverkauf in der Buchhandlung am Alten Rathaus, Hauptstr. 38 und im Stadtmuseum, Burgstr. 11, für 8 € (ermäßigt 6 €) zu erwerben.

Adresse:
Stadtmuseum Hofheim
Burgstraße 11
65719 Hofheim

Mehr InformationenAuf Karte anzeigenAnmelden
 

13. März 2017  –  19:00 Uhr – Glauben

Psalmen für alle Tage - Vier meditative Abende in der Fastenzeit

HATTERSHEIM.-Manchmal verschlägt es uns einfach die Sprache – vor Glück und Freude, aber auch vor Trauer, Wut und Zorn. Das gilt auch für das Beten! Da ist es gut, auf Worte zurückgreifen zu können, die Glaubenden in diesen Situationen gefunden haben. In den Psalmen der Bibel haben wir einen solchen Gebetsschatz vor uns – ihm wollen wir uns auf meditative Weise annähern, um einzelne Perlen darin zu entdecken.

Termine:
Montag, 13.03.2017, 19.00 Uhr
Montag, 20.03.2017, 19.00 Uhr
Montag, 27.03.2017, 19.00 Uhr
Montag, 03.04.2017, 19.00 Uhr

Veranstaltungsort: St. Martinus, Hattersheim, Barbarahaus (unmittelbar neben der Kirche)

Adresse:
Gemeindezentrum St. Barbara
Erbsengasse 2
65795 Hattersheim

Mehr InformationenAuf Karte anzeigenAnmelden
 

15. März 2017  –  15:00 Uhr – Vortrag

Hilfebedürftig im Alter – Was nun?

FLÖRSHEIM.- Hilfebedürftig im Alter – Was nun?
Referentin: Christine Müller, Seniorenberatungsstelle Flörsheim am Main

Der Eintritt ist frei.

„Es geht nicht mehr so gut wie früher“ -- Diese Bemerkung wird im Alltag oft geäußert.

Mit zunehmendem Alter können sich gesundheitliche Beeinträchtigungen in vielen Bereichen bemerkbar machen. Besonders bei Veränderungen und Einschränkungen, die zu Hilfe- und Pflegebedarf führen, sind plötzlich viele Fragen offen:

- Wie kann ich meinen Alltag möglichst selbstbestimmt weiterführen?
- Welche Hilfen gibt es und wo finde ich sie?
- An wen kann ich mich wenden? Was zahlt die Pflegeversicherung? Wie stelle ich einen Pflegeantrag?


Die Seniorenberaterin Christine Müller wird in ihrem Vortrag auf die verschiedenen Hilfemöglichkeiten eingehen und über wichtige Aspekte der Pflegeversicherung informieren. Die unterschiedlichen Perspektiven und Vorstellungen des/der Betroffenen und der Angehörigen fließen mit in den Vortag ein.

Weitere Informationen zu der Veranstaltung bei der Seniorenberatungsstelle, Christine Müller, Tel.: 06145 - 955 341, oder per Mail unter seniorenberatung.floersheim@caritas-main-taunus.de

Adresse:
Gemeindezentrum, Saal
Brahmsstraße 12
65439 Flörsheim

Mehr InformationenAuf Karte anzeigenAnmelden
 

18. März 2017  –  10:00 bis 17:00 Uhr – Bildung

Einkehr- und Trainingstag für Lektoren

WIESBADEN.- Einkehr- und Trainingstag für Lektoren

Anmeldung und weitere Informationen: Katholisches Bezirksbüro Rheingau, Telefon Telefon 06722 5038-0 oder per Mail über den Link unten.

Adresse:
Exerzitienhaus - Franziskanisches Zentrum für Stille und Begegnung
Kreuzweg 23
65719 Hofheim

Mehr InformationenAuf Karte anzeigenAnmelden
 

19. März 2017  –  17:00 Uhr – Musik

Galluskonzert „The nave to the stage“

FLÖRSHEIM.- „The nave to the stage“ - Eine atemberaubende Zeitreise durch die Klangwelten von Gregorianik bis Pop beim Galluskonzert.

Das britische Vokalensemble Voces 8 singt Werke von Giovanni Gabrieli, Heinrich Schütz, Felix Mendelssohn, Wolfgang Amadeus Mozart, Bono and the Edge, Immy von Heusen, Harold Arlen, Duke Ellington und Andrew Lloyd Webber.

Adresse:
St. Gallus
Hauptstraße 28
65439 Flörsheim

Mehr InformationenAuf Karte anzeigenAnmelden
 

19. März 2017 – Glauben

Ewiges Gebet in St. Katharina und Kerzenkauf

FLÖRSHEIM.- Am Sonntag, 19. März 2017, wird im Anschluss an den Gottesdienst in St. Katharina das Ewige Gebet mit Aussetzung des Allerheiligsten eröffnet.

Nach alter Tradition können Sie an diesem Tag für die Altarkerzen in der Kirche eine Geldspende zur Finanzierung der verschiedenen Altarkerzen abgeben.

Ab 15.00 Uhr gibt es im Katharinenzentrum Kaffee und Kuchen, damit bieten wir eine kleine Auszeit in geselliger Runde während den Betstunden.

Adresse:
St. Katharina
Pfarrhausstraße 15
65439 Flörsheim

Mehr InformationenAuf Karte anzeigenAnmelden
 

20. März 2017  –  19:00 Uhr – Glauben

Psalmen für alle Tage - Vier meditative Abende in der Fastenzeit

HATTERSHEIM.-Manchmal verschlägt es uns einfach die Sprache – vor Glück und Freude, aber auch vor Trauer, Wut und Zorn. Das gilt auch für das Beten! Da ist es gut, auf Worte zurückgreifen zu können, die Glaubenden in diesen Situationen gefunden haben. In den Psalmen der Bibel haben wir einen solchen Gebetsschatz vor uns – ihm wollen wir uns auf meditative Weise annähern, um einzelne Perlen darin zu entdecken.

Termine:
Montag, 13.03.2017, 19.00 Uhr
Montag, 20.03.2017, 19.00 Uhr
Montag, 27.03.2017, 19.00 Uhr
Montag, 03.04.2017, 19.00 Uhr

Veranstaltungsort: St. Martinus, Hattersheim, Barbarahaus (unmittelbar neben der Kirche)

Adresse:
Gemeindezentrum St. Barbara
Erbsengasse 2
65795 Hattersheim

Mehr InformationenAuf Karte anzeigenAnmelden
 

21. März 2017  –  20:00 Uhr – Vortrag

Vortragsabend der Kolpingfamilie Flörsheim

FLÖRSHEIM.- Die Kolpingfamilie Flörsheim lädt in der Fastenzeit ein zum Vortrag „Sterbebegleitung von Menschen mit Demenz“, Referentin: Christa Hofmann, Vorsitzende des Hospizvereins Lebensbrücke.

Adresse:
Galluszentrum, großer Sitzungsraum
Hauptstraße 28
65439 Flörsheim

Mehr InformationenAuf Karte anzeigenAnmelden
 

23. März 2017  –  18:30 bis 21:00 Uhr – Bildung

Mit Achtsamkeit zur Spitzenleistung? - Achtsamkeit für Männer

HATTERSHEIM.- Von Seiten der Hirnforschung und Neurobiologie werden momentan „weitreichende Erfolge im Beruf und Privatleben durch ACHTSAMKEIT“ verheißen. In der Tat stimmt es: Wer sein Hirn auf der einen Seite entlastet, kann auf der anderen „mehr herausholen“. Sind es gerade diese positiven Veränderungen in der Hirnfunktion, um die es geht, oder wünschen sich gerade heutige Väter oder Männer MEHR als das? Bewusst wahrnehmen, Achtsamkeit üben, Ruhe finden – Achtsamkeitstraining bedeutet, sich selbst und sein Verhalten differenzierter wahrzunehmen.

Darin sich zu üben und sicher zu sein, kann besonders in Stress- und Belastungssituationen von Vorteil sein, denn: Achtsamkeit ist ein „Muskel“, der trainiert werden muss!
Neben einem Erfahrungsaustausch (Stichworte: „Gedankenkarussell“, Hamsterrad, Burn-Out…) wird es „achtsame Übungen“ geben. Auch auf das Thema: „Achtsames Gehen“ wird eingegangen. Es gibt keine Voraussetzungen zur Teilnahme (Alter, Vorerfahrung usw.), Neugierde und Offenheit reichen vollkommen aus, bequeme Kleidung und eine Matte sind mitzubringen.

Referent/Referentin:
Kerstin Simon, Dipl.-Neurobiologin, Trainerin für Achtsamkeit und Resilienz, Gesundheitsberaterin, und Dr. Sebastian Schneider, Pastoralreferent, St. Martinus, Hattersheim

Termin: Donnerstag, 23.03.2016, 18.30 – 21.00 Uhr

Veranstaltungsort:
, Erbsengasse 3 (unmittelbar neben der Kirche St. Martinus)

Veranstalter:
Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen Hattersheim (ACKH)
Kath. Pfarrgemeinde St. Martinus

Teilnahmegebühr: 15 €

Um Anmeldung bis zum 13. März wird gebeten bei: Kerstin Simon, Tel.: 06195 / 98 77 43 oder kerstin.simon@kommunikationswege.com

Adresse:
Gemeindezentrum St. Barbara
Erbsengasse 2
65795 Hattersheim

Mehr InformationenAuf Karte anzeigenAnmelden
 

24. März 2017  –  19:00 Uhr – Kunst und Kultur

Vernissage im Hospiz Lebensbrücke: „Von Null auf Hundert“ von Karsten Thormaehlen

FLÖRSHEIM.- Karsten Thormaehlen zählt international zu den bekanntesten Fotografen, die sich mit verlängerter Lebenserwartung und dem damit verbundenen sozialen Wandel auseinandersetzt.

Seine mit zahlreichen, hochkarätigen Preisen prämierten Porträtserien, z.B. über Hundertjährige oder Seniorensportler, wurden in vielen Ausstellungen im In- und Ausland präsentiert und in vier Bildbänden publiziert.

Nach einem Kommunikationsdesignstudium an der Fachhochschule Wiesbaden lebte er als Artdirector fünf Jahre in New York. Seit Ende der 1990er Jahre arbeitet er als Fotograf, Creative Director und Künstler in Frankfurt am Main.

Bereits seit Anfang der 1980er Jahre beschäftigt sich Karsten Thormaehlen immer wieder mit seinem liebsten Motiv: dem Menschen. Friends & Family, Schulkameraden, Arbeitskollegen, Prominente. Menschen jeglichen Alters, in allen Lebensphasen und –lagen, die ihm auf Projektreisen rund um den Globus, während professioneller Auftragsproduktionen oder auch nur rein zufällig Modell standen.

Die meisten, der gezeigten Arbeiten, sind unveröffentlicht und geben den bisher umfassendsten Überblick über Thormaehlens fotografisches Schaffen aus vier Jahrzehnten.

Musikalisch wird die Vernissage begleiten von Elmar Riegel – Cajon und Johannes Olschina – Klavier

Adresse:
Hospiz Lebensbrücke
Dalbergstrasse 2a
65439 Flörsheim

Mehr InformationenAuf Karte anzeigenAnmelden
 

27. März 2017  –  19:00 Uhr – Glauben

Psalmen für alle Tage - Vier meditative Abende in der Fastenzeit

HATTERSHEIM.-Manchmal verschlägt es uns einfach die Sprache – vor Glück und Freude, aber auch vor Trauer, Wut und Zorn. Das gilt auch für das Beten! Da ist es gut, auf Worte zurückgreifen zu können, die Glaubenden in diesen Situationen gefunden haben. In den Psalmen der Bibel haben wir einen solchen Gebetsschatz vor uns – ihm wollen wir uns auf meditative Weise annähern, um einzelne Perlen darin zu entdecken.

Termine:
Montag, 13.03.2017, 19.00 Uhr
Montag, 20.03.2017, 19.00 Uhr
Montag, 27.03.2017, 19.00 Uhr
Montag, 03.04.2017, 19.00 Uhr

Veranstaltungsort: St. Martinus, Hattersheim, Barbarahaus (unmittelbar neben der Kirche)

Adresse:
Gemeindezentrum St. Barbara
Erbsengasse 2
65795 Hattersheim

Mehr InformationenAuf Karte anzeigenAnmelden
 

Keine Termine

Für diese Einstellung konnten keine Termine gefunden werden.
Wählen Sie bitte einen anderen Zeitraum und/oder verwenden Sie weniger Filtereinstellungen, um ein Ergebnis zu erhalten.

Bedienungshinweise:

  • Wenn Sie auf den Monat klicken, werden alle Termine des Monats angezeigt die den Filtereinstellungen entsprechen.
  • Ein Klick auf die Kalenderwoche aktiviert die ganze Woche.
  • Hat ein Tag eine orange Markierung in der Ecke, gibt es einen Termin an diesem Tag.

 
 
Kategorien filtern:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Termin suchen